Die BUNTschau: Mai 2021 (Teil 3)

Hier ist die Erste Deutsche BUNTschau mit den Irrsinnsthemen des Monats Mai (Teil 3): Zwei-Klassen-Gesellschaft, Teil 1 Dass einem hierzulande die Grundrechte genommen werden, ist nur eine rrrääächte Verschwörungstheorie. Selbstverständlich habt ihr uneingeschränkt alle Grundrechte! Okay, vorausgesetzt ihr seid geimpft. Aber das ist nun wirklich kein Problem – lasst euch doch einfach impfen! Zwei-Klassen-Gesellschaft, Teil … Die BUNTschau: Mai 2021 (Teil 3) weiterlesen

Eineinhalb Jahre Coronaterror: Sachsen-Anstalt wählt mehr desselben

Disclaimer: Es folgt ein Rant. Über einen Bekannten wurde ich auf die „Berliner Runde“ zur Wahl in Sachsen-Anhalt aufmerksam gemacht (Edit: Die Tagesschau hat die Kommentarfunktion ihres YouTube-Kanals deaktiviert. So geht Pluralismus.) Mein Verdacht: Als vernunftbegabter Mensch hält man das nur noch unter dem Einfluss harter Drogen bzw. starken Alkohols aus. Das selbstverliebte Gewäsch eines … Eineinhalb Jahre Coronaterror: Sachsen-Anstalt wählt mehr desselben weiterlesen

Was die »AfD« nicht ist – Ein Aufruf gegen die Spaltung von Familien und Freunden

Es erreichten mich kürzlich drei voneinander unabhängige Nachrichten aus drei verschiedenen Bundesländern und alle hatten das Entsetzen gemein, wonach sich Leute entzweien und „entfreunden“, weil eine gewisse „AfD“ nun „drittstärkste Kraft“ im Bundestag ist. Und, so scheint es, alles nur aufgrund unreflektierten Rekapitulierens medialer Hetzkampagnen gegen eine Partei, die vor rund 20 Jahren kurzum „CDU“ … Was die »AfD« nicht ist – Ein Aufruf gegen die Spaltung von Familien und Freunden weiterlesen

Buchrezension: Frontano Kore – Ansichten eines Gastarbeiterkindes: Ein ehrliches Buch eines zurecht besorgten Bürgers mit Migrationshintergrund

Das Buch von Frontano Kore ist kein klassisches „Aufklärungsbuch“ und genau darin lag während des Lesens das Erfrischende für mich. Das mag zunächst erst einmal merkwürdig klingen. Es setzt das Wissen um die mittlerweile schier unzählbaren Missstände in Deutschland weitestgehend voraus, seien sie ökonomischer, gesellschaftspolitischer, kultureller oder kulturhistorischer Natur. Freilich, böse Zungen könnten sich darüber … Buchrezension: Frontano Kore – Ansichten eines Gastarbeiterkindes: Ein ehrliches Buch eines zurecht besorgten Bürgers mit Migrationshintergrund weiterlesen

Die BUNTschau: September 2020 (Teil 7)

Hier ist die Erste Deutsche BUNTschau mit den Irrsinnsthemen des Monats September (Teil 7): Deutschland ist Weltmeister! Äh, ja, wie denn das? War irgendwas mit Fußball? Nö! Man kann auch ohne Fußball Weltmeister sein! Nämlich beim Bezahlen! Wir haben nicht nur die höchsten Steuern und Abgaben, sondern auch den teuersten Strom, und zwar weltweit. Ist … Die BUNTschau: September 2020 (Teil 7) weiterlesen

Die Ermächtigung des deutschen Parteienkartells

Bild: dpa Über das kaum beachtete Kartellabkommen der deutschen Bundes(tags)parteien im Jahre 2016 – von Niels Dettenbach Den Begriff „Ermächtigung“ verbinden die meisten Deutschen mit dem „Ermächtigungsgesetz“ Hitlers, welches seiner Administration faktisch uneingeschränkte Macht verschaffte und so der Hitleritis den Weg frei machte. Ermächtigung bedeutet, dass eine staatliche Regierung sich zum Regime erhebt, indem sie … Die Ermächtigung des deutschen Parteienkartells weiterlesen

Die BUNTschau: April 2021 (Teil 3)

Hier ist die Erste Deutsche BUNTschau mit den Irrsinnsthemen des Monats April (Teil 3): Vorturner des Grauens, Teil 1 Die Bekloppten von der ökostalinistischen Hüpfkinder-Sekte „Die Grünen“ haben Annalena Baerbock zur Kanzlerkandidatin nominiert. Das ist wenigstens konsequent, hier hat die von den „Grünen“ stets geforderte Frauenquote gesiegt. Von der Qualifikation her hätte eigentlich Robert Habeck … Die BUNTschau: April 2021 (Teil 3) weiterlesen

60 Tage Irrsinn in und um Buntland (Januar/Februar 2020)

Hier ist die Erste Deutsche BUNTschau mit den Irrsinnsthemen der ersten beiden Monate 2020. Möge man sie einst a.C. (ante Corona) nennen. – Zum Jahreswechsel ließen in Krefeld drei Frauen, um sich der Feinstaub-intensiven Knallerei zu versagen und die Tiere im nahegelegenen Zoo nicht durch noch mehr Krach zu verängstigen, ein paar leise, friedliche Himmelslaternen … 60 Tage Irrsinn in und um Buntland (Januar/Februar 2020) weiterlesen

Die BUNTschau: Oktober 2020 (Teil 7)

Hier ist die Erste Deutsche BUNTschau mit den Irrsinnsthemen des Monats Oktober (Teil 7): Quod licet Iovi, non licet bovi Am Ende der Anne-Will-Sendung am 25. Oktober konnten wir während des Abspanns sehen, wie die Diskutanten, darunter NRW-Ministerpräsident Armin Laschet, von ihren Stühlen aufstanden, die schön auf Mindestabstand drapiert waren, um etwas zu tun, wofür … Die BUNTschau: Oktober 2020 (Teil 7) weiterlesen

30 Tage Irrsinn in und um Buntland (Juni 2019)

Hier ist die erste deutsche BUNTschau mit den Irrsinnsthemen der vergangenen 30 Tage. Eingangs kurz zur Wetterlage: Im gesamten Mai hier in Köln kein einziger wirklich schöner, warmer Frühlings- oder Frühsommertag. Es ist bitterkalt (in anderen Teilen Deutschlands hat es sogar geschneit, auf der Zugspitze gab es den Schnee-Rekord der letzten 40 Jahre), alles grau … 30 Tage Irrsinn in und um Buntland (Juni 2019) weiterlesen