Die BUNTschau (Juli 2022 – Teil 2)

Freibadbereicherung, Teil 2 In der vergangenen BUNTschau berichteten wir bereits von dem erfreulichen Umstand, dass das bunte (Islama)Bad in »Berlin« stellvertretend für die monobunte »Republik« polizeiüberwacht werden muss, um sich vor lauter Bereicherung noch retten zu können. »Bundesinnenministerin« Nancy Faeser zog damit notgedrungen die voll nervigen und eigentlich ja nicht notwendigen Konsequenzen aus mehreren, äh, … Die BUNTschau (Juli 2022 – Teil 2) weiterlesen

Utagramm der Woche: ZDF, Zwerge, Zensur

Im neuesten, brrrandgefährlichen Utagramm der großartigen Uta Ogilvie – aufgrund von Meinungsfreiheit 2.0 vorschriftsmäßig demonetarisiert, wie auch beinahe alles andere von eigentümlich frei und allen sonstigen Kanälen, die viel zu kritisch und auf „falsche” Weise Satire betreiben – spricht die sympathische Protagonistin u. a. über, öh...ja, Meinungsfreiheit sowie Heikolf "The Maasifant" Eichmaas. https://www.youtube.com/watch?v=2K3aferJhRw

30 Tage Irrsinn in und um Buntland (Mai 2020 – Teil 3)

Hier ist die Erste Deutsche BUNTschau mit den Irrsinnsthemen des Monats Mai (Teil 3): Hinkende Vergleiche, Teil 1 Skandal in Mecklenburg-Vorpommern: Im Schweriner Landtag verglich AfD-Fraktionschef Nikolaus Kramer zur allgemeinen Empörung die Rund-um-die-Uhr-Propaganda-Beschallung des mit einer freiwilligen Demokratieabgabe finanzierten staatlichen Wahrheits-und-nichts-als-die-Wahrheitsfunks ARD und ZDF mit Goebbels. Die Älteren unter uns erinnern sich vielleicht noch dumpf: … 30 Tage Irrsinn in und um Buntland (Mai 2020 – Teil 3) weiterlesen