Die BUNTschau: Septemer 2020 (Teil 6)

Hier ist die Erste Deutsche BUNTschau mit den Irrsinnsthemen des Monats September (Teil 6): Die verschwiegene Friedensmission des Donald J. Trump Zwischen Israel und dem arabischen Staat Bahrain kam es zu einem Friedensschluss, unter maßgeblicher Beteiligung von US-Präsident Donald Trump. Damit ist es Trump gelungen, was weder Obama noch die EU geschafft haben: Konkrete Ergebnisse … Die BUNTschau: Septemer 2020 (Teil 6) weiterlesen

Auswirkungen der Inflation

von Hayek-Institut Anmerkung: Aus Sicht der Österreichischen Schule bezeichnet Inflation die Ausweitung (das Aufblähen) der Geldmenge. Im Zuge dieses Artikels wird deshalb das Symptom der Geldmengenausweitung – die Preissteigerung – nicht als Inflation, sondern eben als Preissteigerung bezeichnet. Die EZB hat sich ein Preissteigerungsziel von 2% pro Jahr gesteckt. Um diese Preissteigerung zu erreichen, überflutet … Auswirkungen der Inflation weiterlesen

Was bedeutet »soziale Gerechtigkeit«?

Ich habe einen heißen Tipp für Ihre nächste Feier: Bitten Sie Ihre Gäste, den Begriff „soziale Gerechtigkeit“ zu definieren. Vielleicht ist das Spiel nicht gerade so prickelnd wie Poker oder Mäxchen, aber – bei entsprechendem Humor – mindestens genauso witzig. In jedem Falle aber könnte es zu interessanten Gesprächen führen, besonders dann, wenn Ihre Gäste … Was bedeutet »soziale Gerechtigkeit«? weiterlesen

Das »Bedingungslose Grundeinkommen« – ein probates Mittel zur sozialen Kohäsion?

von Ralf Karnowsky Der interventionistische Wohlfahrtstaat stößt heute allerorts an schier unüberwindliche Grenzen, insbesondere was zwei seiner definierten Ziele betrifft: der Verhinderung von Armut durch „Umverteilung“ und der Unterbindung einer weiteren Spreizung der Einkommensunterschiede zwischen den verschiedenen Gruppen der Gesellschaft. So ist es nicht verwunderlich, dass sich Menschen – unterschiedlichster Weltanschauungen und quer durch alle … Das »Bedingungslose Grundeinkommen« – ein probates Mittel zur sozialen Kohäsion? weiterlesen

»Die Reichen werden immer reicher und die Armen immer ärmer!«

von Roland Baader „Wirtschaftliche Macht hin oder her; fest steht, dass im Kapitalismus offensichtlich das Gesetz gilt: Die Reichen werden immer reicher und die Armen immer ärmer.“ Baader: In dieser Behauptung steckt mindestens ein Dutzend Irrtümer oder Lügen zugleich. Hier sollen wenigstens die gängigsten vier oder fünf kurz gestreift werden. Zunächst impliziert die Parole von … »Die Reichen werden immer reicher und die Armen immer ärmer!« weiterlesen