Über Neomoralismus oder: Wie man politische Opfer einander abwägt

Das (eigentlich nur scheinbare) große Dilemma des sog. „Libertarismus“ tritt dieser Tage stärker denn je durch die Problematik zwischen blanker Theorie und objektiver Realität zutage, was am Beispiel der Flüchtlingskatastrophe illustriert werden kann. Ich frage mich, wie heutige „Libertäre“ die Tatsache stellenweise vollkommen ausblenden können, dass vor dem Hintergrund der wohlgemerkt selektiven „Einwanderung“ in die … Über Neomoralismus oder: Wie man politische Opfer einander abwägt weiterlesen