BUNTschau spezial: 12 Monate Irrsinn oder: Jahreszusammenfassung 2016

Buntland am Ende des Jahres 2016 ist, wenn… – ein muslimischer Massenmörder streng nach den Vorgaben seines heiligen Märchenbuchs handelt und alsdann nach getaner Arbeit trotz Videoüberwachung auf einen Feierabend-Tee in die Moschee seines Vertrauens gehen kann, bevor er unbehelligt ausreist (und bezeichnenderweise erst außerhalb Deutschlands zur Strecke gebracht wird). – die breite bürgerliche Masse bzw. … BUNTschau spezial: 12 Monate Irrsinn oder: Jahreszusammenfassung 2016 weiterlesen

Über die Tradition des Horrors in Deutschland

„Ihr liebt das Leben, wir lieben den Tod!“ So lautet eine sowohl offizielle als auch inoffizielle islamistische Marschrichtung und dies nicht erst seit Al Qaida. Diesen Umstand erkennen im Jahre 2016 nur Realitätsverweigerer immer noch nicht an. Freilich sind terroristische, jedoch konsequent dem Koran folgende Taten vor dem Hintergrund der obigen, hirnverbrannten Aussage in sich … Über die Tradition des Horrors in Deutschland weiterlesen