Von der zunehmenden Wertlosigkeit moderner Hochschulabschlüsse oder: Pfeift auf die Uni!

Als ich vor rund elf Jahren im – für meinen späteren Beruf vollkommen sinn- und nutzlosen – „erziehungswissenschaftlichen Staatsexamen“ saß, bemerkte ich aus den Augenwinkeln immer wieder, wie die junge „Studierende" links neben mir wie eine Wahnsinnige Bogen für Bogen vollschrieb. Sie wirkte dabei wie eine Mischung aus aufgescheuchtem Huhn und Berserker. Während ich mich … Von der zunehmenden Wertlosigkeit moderner Hochschulabschlüsse oder: Pfeift auf die Uni! weiterlesen