Freiheitliche Moraltheorie

Ethik bzw. Moral war stets eines der großen Regierungsprogramme der Geschichte. Da Könige und Priester über die Menschheit herrschten, wurden nur diejenigen Philosophen, die ihren Interessen dienten, in den Vordergrund gerückt – anstatt ausgegrenzt, eingesperrt, vergiftet oder verbrannt. Über 2.500 Jahre nach ihrer Gründung ist die Disziplin der Ethik/Moral daher weitgehend subjektivistisch, relativistisch und kulturell … Freiheitliche Moraltheorie weiterlesen