Greta vs. Naomi – China positioniert sich klar

Während in der westlichen Welt Jung und Alt das gegenwärtige Weltenheil mitunter in Gestalt einer politisch missbrauchten, sechzehnjährigen Klima-Marionette namens Greta Thunberg aus Schweden wittern, welche als postmodernistisch geprägte Vorturnerin eines über 120 Jahre währenden Klimaschrecken-Reigens herhalten und im Zuge dessen vorgefertigte und extra für sie niedergeschriebene Ansichten für die eigenen ausgeben muss (und ohne … Greta vs. Naomi – China positioniert sich klar weiterlesen

»Das Klima geht uns alle an!« Oder: Wer sonst nichts gebacken kriegt, der rettet immerhin das Wetter

Bild: Fotolia / Vadimsadovski (Dieser Essay kann hier als PDF heruntergeladen werden.) „Sobald der Gülden im Becken klingt, im huy die Seel im Himmel springt.“ (Johann Tetzel, Ablassprediger, 1460-1519) Der mit knapp 500.000 Euro dotierte „Deutsche Umweltpreis“ ging 2015 an einen weiteren „Klimaforscher“, namentlich Mojib Latif, der für sich gebetsmühlenartig wiederholende, ökofanatische und pseudowissenschaftliche Aussagen[i] … »Das Klima geht uns alle an!« Oder: Wer sonst nichts gebacken kriegt, der rettet immerhin das Wetter weiterlesen