»Dies ist die aktuelle Zusammenfassung der von den Pathologen gefundenen Gewebeschäden nach Genmanipulation«

Einer der wohl mit Abstand erfahrensten und qualifiziertesten Personen in Bezug auf die Bewertung genmanipulierter »Impfungen«, Prof. Dr. rer. nat. Stefan W. Hockertz (geb. 1960), seines Zeichens Fachmann für die Bereiche Immunologie, Pharmakologie und Toxikologie – übersetzt für den intellektuell fortgeschrittenen, sagrotan-stalinistischen Der-Fernseher-hat-mir-aber-gesagt-Masken-retten-Leben-vor-allem-dann-wenn-ich-allein-draußen-unterwegs-bin-Buntbürger: Königsschwurbler™ –, lässt sich vom deutschen Verbrecher-Regime[1] nicht kleinkriegen und veröffentlichte auf … »Dies ist die aktuelle Zusammenfassung der von den Pathologen gefundenen Gewebeschäden nach Genmanipulation« weiterlesen

Wissenschaftlergruppe: Sofortiger Stopp der Impfung mit mRNA-basierten Wirkstoffen! Keinerlei Impfpflicht!

Eine interdisziplinäre, parteiunabhängige Wissenschaftlergruppe mit den Professoren Dr. Werner Bergholz, Dr. Stefan Hockertz, Dr. Dr. Christian Schubert und Dr. Wolf-D. Stelzner hat die wichtigsten medizinisch-wissenschaftlichen Argumente gegen die angedrohte Impfpflicht übersichtlich zusammengestellt. Sie fordern einen sofortigen Impfstopp und selbstverständlich den Verzicht auf jegliche Impfpflicht. – Eine Pflichtlektüre, insbesondere für alle Parlamentarier des Deutschen Bundestages. Urteilsfähig … Wissenschaftlergruppe: Sofortiger Stopp der Impfung mit mRNA-basierten Wirkstoffen! Keinerlei Impfpflicht! weiterlesen