Greta vs. Naomi – China positioniert sich klar

Während in der westlichen Welt Jung und Alt das gegenwärtige Weltenheil mitunter in Gestalt einer politisch missbrauchten, sechzehnjährigen Klima-Marionette namens Greta Thunberg aus Schweden wittern, welche als postmodernistisch geprägte Vorturnerin eines über 120 Jahre währenden Klimaschrecken-Reigens herhalten und im Zuge dessen vorgefertigte und extra für sie niedergeschriebene Ansichten für die eigenen ausgeben muss (und ohne … Greta vs. Naomi – China positioniert sich klar weiterlesen

Tony Hellers Geschenk an Klima-Alarmisten

Tony Heller ist der Betreiber des Blogs Real Climate Science. Allen an der Thematik Interessierten, denen English keine Probleme bereitet, sei Tony Hellers Arbeit sehr empfohlen. Über seinen wissenschaftlichen Erfahrungsbackground schreibt er: "People are constantly questioning my credentials. Here are a few of them: BS Geology, Arizona State UniversityMasters Electrical Engineering, Rice UniversityBoston University GeologyNorthern … Tony Hellers Geschenk an Klima-Alarmisten weiterlesen

30 Tage Irrsinn in und um Buntland (April 2019)

Michael Werners Wir-haben-aufgehört-zu-zählen-wievielte 30-Tage-Sperre ist rum – diesmal hat es ihn erwischt, weil er dem Kevinismus-Kevin von den Jusos eine pointierte Antwort gegeben habe auf seine Frage, mit welchem Recht denn jemand Eigentümer von mehr als 20 Wohnungen sein kann. Als Verfechter von Freiheit und Eigentumsrechten hat man es natürlich nicht leicht in der DDR … 30 Tage Irrsinn in und um Buntland (April 2019) weiterlesen