Frauenpower dank Zwangsquote

von der Stahlfeder Die leistungslose, linksgrüne Abgrapscher-Fraktion jubelt: Die Große Koalition einigte sich auf eine Frauenquote in Vorständen. Man will ja schließlich Geschlechter-Gerechtigkeit dort walten lassen, wo Frauen unterrepräsentiert sind. Ähem, ja, also natürlich nicht im Straßenbau, nicht beim Kampfmittelräumdienst, nicht an den Hochöfen, nicht in den Bergwerken und auch sonst nirgends, wo hart geschuftet … Frauenpower dank Zwangsquote weiterlesen

Die Frauenquote als Selbstdegradierung

von Susanne Kablitz „Sehr geehrter Herr Bundesminister, Dekane, Präsidenten, Direktoren und Vorstände!Die Zukunft der Medizin ist weiblich. Heute sind mehr als 60 Prozent der Studierenden im Fach Medizin Frauen. Auf den Führungspositionen der Medizin stagniert die Quote von Ärztinnen seit Jahren unter 10%, an der Spitze stehen über 90% Männer. Erst wenn auch Ärztinnen an … Die Frauenquote als Selbstdegradierung weiterlesen