Das große Covid-Quiz

Der US-amerikanische Schriftsteller Alex Berenson wandte sich kürzlich an Tom Woods: „Die Kanadier haben den Verstand verloren. In Ontario leben 14,7 Millionen Menschen. Einer von 11000 wird wegen Covid ins Krankenhaus eingeliefert. Die Fälle brechen ein, die Impfungen nehmen zu. Dennoch ist der Lockdown in Ontario so streng wie in jedem US-Bundesstaat im letzten April … Das große Covid-Quiz weiterlesen

Studien zur Wirksamkeit und den Folgen von Lockdowns

Hier eine Zusammenstellung von wissenschaftlichen Papern zur Wirksamkeit und den Folgen von Lockdowns. Auf Basis dessen liegt der Schluss nahe, dass es sich bei (erzwungenen) Lockdowns um Ideologie handelt, welche nicht nur unsere individuelle, sondern auch unsere gesellschaftliche Gesundheit kurz-, mittel- und langfrisitg schädigt und/oder zerstört, doch stattdessen als diejenige Lüge verkauft wird, wonach sie … Studien zur Wirksamkeit und den Folgen von Lockdowns weiterlesen

Das Land mit null Covid-Toten

von Tom Woods Ein Ort, von dem wir inmitten der Covid-Hysterie nicht viel gehört haben, ist Kambodscha. Kambodscha meldet keine Todesfälle durch Covid. Nicht gestern oder letzte Woche oder letzten Monat. Schlichtweg keine. Punkt. Jetzt kennen Sie die Standardansicht: Orte, die auf „DIE Wissenschaft™ hören“, schaffen es, das Virus unter Kontrolle zu halten, und eine … Das Land mit null Covid-Toten weiterlesen

Covid-19: Hat Schweden Herdenimmunität?

von Dr. Sebastian Rushworth Anfang August schrieb ich einen Artikel über meine Erfahrungen als Notarzt in Stockholm, Schweden, während der Covid-Pandemie. Für diejenigen, die es nicht wissen: Schweden hatte nie einen vollständigen Lockdown. Stattdessen verhängte das Land eine teilweise Sperrung, die fast ausschließlich freiwillig war. Personen mit Büroarbeit wurde empfohlen, von zu Hause aus zu … Covid-19: Hat Schweden Herdenimmunität? weiterlesen

»Corona« als Rechtfertigung für die totale Überwachung?

Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, nichts mehr zu dem Coronavirus zu veröffentlichen. Nicht nur, weil das Thema unglaublich nervig und anstrengend geworden ist, sondern auch, weil es eine sowieso schon tief gespaltene Gesellschaft noch aggressiver aufeinander eindreschen ließ und lässt. Wie im Zeitalter der Entklärung üblich, sind sämtliche Fronten verhärtet, kaum jemand scheint sich Fehler … »Corona« als Rechtfertigung für die totale Überwachung? weiterlesen

Dr. yt. Aluhütler vs. Dr. med. Dr. h.c.

Edit (Mai 2021): Ich sehe heute vieles anders als vor einem Jahr, was vor allem daran liegt, dass mich die objektive Realität sowie die nüchternen Zahlen sowie unzählige Studien (hier und hier) eines Besseren belehrt hatten. Beinahe alles, was im Folgenden folgt, kann mittlerweile als widerlegt und/oder mehr als fragwürdig betrachtet werden, auch die Ausführungen … Dr. yt. Aluhütler vs. Dr. med. Dr. h.c. weiterlesen

Die Greta-PR darf nicht ins Stocken geraten!

Foto: über dts Nachrichtenagentur Greta habe laut Medienberichten womöglich Covid-19. Das mag stimmen oder nicht. Interessant wird sein, was Gretas PR-Abteilung daraus stricken wird. Klammern wir den traurigen Umstand einmal aus, dass sie zwar „Co2-Moleküle sehen kann“, aber offensichtlich keine Viren, so hätte die aktuelle Situation an und für sich nämlich etwas Positives. Sie zeigt … Die Greta-PR darf nicht ins Stocken geraten! weiterlesen