«Wie wir Corona beenden und die nächste [ ! ] Pandemie vermeiden können»

von Ye Zal«Wie wir Corona beenden und die nächste [ ! ] Pandemie vermeiden können» (Bill Gates via WELT) Hach, was wären wir nur ohne die klügsten Männer der Welt? Sie entscheiden für uns, ja, sie leiden für uns – wussten schon die «tagesthemen»-Rocker von Die Ärzte. Ihre visionären Fähigkeiten dergestalt, dass selbst erfahrenste Jahrmarkt-Wahrsager*innen … «Wie wir Corona beenden und die nächste [ ! ] Pandemie vermeiden können» weiterlesen

Warum die Leute am Corona-Narrativ festhalten

Kürzlich sah ich ein sehr interessantes Interview mit einem Psychologie-Professor. Darin legt er meiner Meinung nach auf sehr schlüssige Weise dar, warum so viele Leute an dem gegenwärtigen Corona-Narrativ so verbissen festhalten (wollen) und sich durch keinerlei Evidenz mehr umstimmen lassen. In diesem Beitrag versuche ich, die wichtigsten Punkte zusammenzufassen. https://www.youtube.com/watch?v=k2J86cVmRRo

Das große Covid-Quiz

Der US-amerikanische Schriftsteller Alex Berenson wandte sich kürzlich an Tom Woods: „Die Kanadier haben den Verstand verloren. In Ontario leben 14,7 Millionen Menschen. Einer von 11000 wird wegen Covid ins Krankenhaus eingeliefert. Die Fälle brechen ein, die Impfungen nehmen zu. Dennoch ist der Lockdown in Ontario so streng wie in jedem US-Bundesstaat im letzten April … Das große Covid-Quiz weiterlesen

Studien zur Wirksamkeit und den Folgen von Lockdowns

Hier eine Zusammenstellung von wissenschaftlichen Papern zur Wirksamkeit und den Folgen von Lockdowns. Auf Basis dessen liegt der Schluss nahe, dass es sich bei (erzwungenen) Lockdowns um Ideologie handelt, welche nicht nur unsere individuelle, sondern auch unsere gesellschaftliche Gesundheit kurz-, mittel- und langfrisitg schädigt und/oder zerstört, doch stattdessen als diejenige Lüge verkauft wird, wonach sie … Studien zur Wirksamkeit und den Folgen von Lockdowns weiterlesen

Sie spucken auf euch. Sie lachen über euch.

Stefan Molyneux (mit fast einer Million Abonnenten vor etwa einem halben Jahr sowohl von YouTube als auch Twitter digital weggegulagt [1]) meinte kürzlich: »Meine YouTube-Probleme begannen, als ich im Europäischen Parlament eine Rede über die Gefahren der Big-Tech-Zensur hielt. – Ist es nicht schön, falsch zu liegen?« Darüber hinaus hat er meiner Meinung nach mit … Sie spucken auf euch. Sie lachen über euch. weiterlesen

Die BUNTschau: August 2020 (Teil 3)

Hier ist die Erste Deutsche BUNTschau mit den Irrsinnsthemen des Monats August (Teil 3): Wollt ihr den totalen Corona-Totalitarismus? Wir zitieren Jens Spahn, einen Bankkaufmann, der auf der politischen Bühne durch einen von zahlreichen Irrtümern der Geschichte in der größten Krise seit der Existenz der Bundesrepublik den Gesundheitsminister spielen darf: „Wir müssen jetzt aufpassen, dass … Die BUNTschau: August 2020 (Teil 3) weiterlesen

Am Ende gewinnen die Emotionen

von Christian Reichhoff / Foto: © 123rf Es hat vielleicht weniger mit Unfähigkeit zu tun, wenn das Andersdenken auf heftige Reaktionen stößt. Das Leben in Filterblasen begleitet uns alle. Das ist auch nicht weiter verwunderlich, gibt es doch Sicherheit und bettet uns in soziale Gemeinschaften ein. Zum Problem wird das Ganze, wenn diese Filterblasen mit … Am Ende gewinnen die Emotionen weiterlesen

Die BUNTschau: Juli 2020 (Teil 4)

Hier ist die Erste Deutsche BUNTschau mit den Irrsinnsthemen des Monats Juli (Teil 4): Den Kobold mit dem Bade ausgeschüttet Der amtliche Verein zur maximalen Schädigung der deutschen Wirtschaft und ihrer internationalen Wettbewerbsfähigkeit, auch bekannt unter dem Namen „Bundesregierung“, hat sich einen neuen Spaß erlaubt, um zu gewährleisten, dass Deutschland ökonomisch bald schon auf Augenhöhe … Die BUNTschau: Juli 2020 (Teil 4) weiterlesen

»Corona« als Rechtfertigung für die totale Überwachung?

Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, nichts mehr zu dem Coronavirus zu veröffentlichen. Nicht nur, weil das Thema unglaublich nervig und anstrengend geworden ist, sondern auch, weil es eine sowieso schon tief gespaltene Gesellschaft noch aggressiver aufeinander eindreschen ließ und lässt. Wie im Zeitalter der Entklärung üblich, sind sämtliche Fronten verhärtet, kaum jemand scheint sich Fehler … »Corona« als Rechtfertigung für die totale Überwachung? weiterlesen

30 Tage Irrsinn in und um Buntland (Mai 2020 – Teil 2)

Hier ist die Erste Deutsche BUNTschau mit den Irrsinnsthemen des Monats Mai (Teil 2): Propaganda aus der Stalin-Orgel Rainald Becker ist ARD-Chefredakteur sowie ARD-Koordinator für Politik, Gesellschaft und Kultur in der ARD-Programmdirektion in München. Ein Posten, für den man – was in Zeiten wie diesen niemanden überraschen dürfte – in erster Linie dem Merkel-Regime in … 30 Tage Irrsinn in und um Buntland (Mai 2020 – Teil 2) weiterlesen