Erfundene »Hetzjagden« in Chemnitz: Die Antifa als Regierungssprecher

Bildquelle: Mattis Kaminer / Shutterstock.com In meinem Artikel Über Gratismut und Mut vom 1. September 2018 analysierte ich bereits die Vorkommnisse in und um Chemnitz, wobei bereits festgestellt wurde, dass der wohl größte „Clou” von Merkel, wenn man so will, darin bestand und besteht, dass sie die fadenscheinig „systemkritische”, vereinigte Linke als willfährige Kanonenfutter-Fußsoldaten den eigenen Reihen einverleibte (oder … Erfundene »Hetzjagden« in Chemnitz: Die Antifa als Regierungssprecher weiterlesen

Über Gratismut und Mut

Als Gratismut bezeichnet man eine Haltung, mit der Aussagen gemacht oder Handlungen begangen  werden, die keinerlei Risiken, Gefahren oder negative Konsequenzen mit sich bringen, sprich nichts „kosten“, demnach „gratis“ sind. Da die Prämisse für Mut allerdings aus potenziellen Risiken, Gefahren und/oder negativen Konsequenzen besteht, also eine potenzielle „Opferung“ im Raum steht, handelt es sich beim … Über Gratismut und Mut weiterlesen