Merkel erlog die Energie-WENDE – und brachte das Energie-ENDE!

Bei all der berechtigten Wut auf die schwerverbrecherischen und in allen wesentlichen Punkten stets falsch liegenden bzw. seriöser, d.h. nicht korrumpierter Wissenschaft zuwiderlaufenden GRÜNEN Ökofaschisten und ihre willigen Handlanger in der Ampel-ReGIERung, die gerade die finale Abrissbirne gegen unsere Wirtschaft, unsere Sicherheit und unseren Wohlstand schwingen, sollten wir uns stets daran erinnern, WER ihnen den … Merkel erlog die Energie-WENDE – und brachte das Energie-ENDE! weiterlesen

»Erlebe Dein grünes Wirtschaftswunder« – die neue Energie(w)ende-Erfolgsserie!

Lesen Sie heute: Dinge, die nichts, aber wirklich absolut gar nichts miteinander zu tun haben. Die Buntes Regierung (pun intended) riet Firmen wegen der anhaltenden Spannungen auf dem Gasmarkt, sich Notstromaggregate zuzulegen. Tjoa, geliefert wie gewählt/bestellt: Wir erleben nunmehr exakt das, was angekündigt wurde: »Dein grünes Wirtschaftswunder«! »Wirtschaftsminister« und Deutschlandhasser Habeck musste nun feststellen, dass … »Erlebe Dein grünes Wirtschaftswunder« – die neue Energie(w)ende-Erfolgsserie! weiterlesen

WG mit 25 Zimmern! Cluster-Wohnungen als Teil einer dystopischen Zukunft

Die weitaus euphemistischere Schlagzeile in der BZ lautete wie folgt: Der gemeine, Brokkoli-Shake schlürfende, für »das Klima«™ etc. stinkende Buntbürger auf der Arbeit, in der Nachbarschaft oder im »Fair Trade«-Bio-Supermarkt will es nicht wahrhaben: Postmoderne Politopathen mit angehängter Journaktivistenzunft versehen faulig-stinkigen und lupenreinen Kommunismus mit postmodernen Worthülsen sowie »schicken« Bilderchen, verkaufen es als »Fortschritt«, und … WG mit 25 Zimmern! Cluster-Wohnungen als Teil einer dystopischen Zukunft weiterlesen

Was wir gerade sehen, sind die Folgen eines REGULIERTEN Marktes

Immer wieder ertönen Stimmen, wonach die gegenwärtigen (und von Libertären über Jahre hinweg vergeblich angekündigten) Krisen das Resultat eines »unregulierten, freien Marktes« seien – das exakte Gegenteil ist richtig – und von daher Regeln notwendig seien. Selbstverständlich braucht es Regeln. Ich kann (bis zu einem gewissen Zeitpunkt) sogar nachvollziehen, wenn man den (korporatismusbedingten, s.u.) Irrsinn … Was wir gerade sehen, sind die Folgen eines REGULIERTEN Marktes weiterlesen

Grüne 10 Monate im Amt: Deutschland bereitet Wärmehallen gegen den Kältetod vor

Kürzlich beantragte der Energiekonzern Uniper »staatliche Stabilisierungsmaßnahmen«. Im Jahre 2012 machte ein gewisser Kommunist im Kommunistenpelz namens Robert »Vaterlandsliebe fand ich stets zum Kotzen – ich wusste mit Deutschland nichts anzufangen und weiß es bis heute nicht« Habeck keinen Hehl aus seinen Absichten: »Wir überlassen es nicht mehr den Privaten allein, ob sie die Energiewende … Grüne 10 Monate im Amt: Deutschland bereitet Wärmehallen gegen den Kältetod vor weiterlesen

Der Mythos der Überbevölkerungskrise

von Barry Brownstein (bearbeitet) Barry Brownstein hat einen Doktortitel in Wirtschaftswissenschaften und ist zudem Diplom-Mathematiker. Kurz nachdem seine Frau das College absolviert hatte, trat sie der Organisation Zero Population Growth bei. Rückblickend sagte sie ihrem Mann, dass dies eine emotionale Reaktion gewesen sei auf Paul Ehrlichs [1] apokalyptische Prophezeiungen. In seinem Buch »Die Bevölkerungsbombe« schrieb dieser Ehrlich: »Der Kampf, … Der Mythos der Überbevölkerungskrise weiterlesen

Das Verhängnis des wissenschaftlichen Gnostizismus

von James Lindsay Wenn wir den allgemeinen Wahnsinn der Welt in der Gegenwart im Sinne der bekannten biologischen taxonomischen Hierarchie betrachten: Königreich, Stamm, Klasse, Ordnung, Familie, Gattung und Art, während so etwas wie »Critical Whiteness Studies« eine Art innerhalb der Gattung der »Kritischen Rassentheorie« (Critical Race Theory) sein könnte, die wiederum in die neomarxianische Familie, … Das Verhängnis des wissenschaftlichen Gnostizismus weiterlesen

Wirtschaftliche Folgen der GLEICHHEIT (Teil 4)

Teil 4: Der letzte Teil über die Folgen wirtschaftlicher Gleichheit beschäftigt sich mit vier allseits bekannten Resultaten, um die im Allgemeinen sehr viele Fehlannahmen kreisen. Es geht um Mindestlöhne, Frauenquoten, Umweltzerstörung und die Tragödie des Gemeineigentums. 00:44 Mindestlöhne 04:45 Frauenquoten 07:03 Umweltverschmutzung 13:44 Gemeineigentum Empfehlenswerte Literatur findet ihr u.a. unter »Downloads & Clips«. https://www.youtube.com/watch?v=8c0VuLt0NQw Teil … Wirtschaftliche Folgen der GLEICHHEIT (Teil 4) weiterlesen

Wirtschaftliche Folgen der GLEICHHEIT (Teil 3)

Teil 3: Der Staat ist mit Abstand der schlechteste aller Ökonomen. Warum das so ist, soll in diesem Beitrag nähergebracht werden. Hauptaugenmerk liegt einmal mehr auf den destruktiven Folgen staatlichen »Wirtschaftens« – im Namen der Gleichheit. 01:25 Die Illusion der kostenlosen Teilhabe für alle 06:43 Willkürliche Kriterien für die Produktion 12:46 Das Lohnsystem Empfehlenswerte Literatur … Wirtschaftliche Folgen der GLEICHHEIT (Teil 3) weiterlesen

Was ist der »Great Reset«?

von Michael Rectenwald (übersetzt von Martin Post)Bild: Daniel Stolle Ich möchte zunächst über den Elefanten im Raum sprechen. Ist der Great Reset nicht einfach eine „Verschwörungstheorie“, die von „Rechtsextremisten“ ausgeheckt wurde und verbreitet wird? Diese sogenannten Verschwörungstheorien klingen dann in etwa so: „Der Great Reset ist eine Verschwörung, die von einer technokratischen globalen Elite ausgeheckt wurde, … Was ist der »Great Reset«? weiterlesen