Wenn sich Panikszenarien gegenseitig ins Gehege kommen

Den Umstand, dessen sich jeder gemeingefährliche Verschwörungstheoretiker seit über einem Jahr bewusst ist, nämlich dass unser neues Lieblingsvirus – ganz zufällig – wie die von der Bildfläche verschwundene Influenza saisonal auftritt, räumen nun auch mehr und mehr (verstrickte) Hysteriker (wahrscheinlich zähneknirschend) ein. Bei hohen Temperaturen sind Carolaviren in etwa so gefährlich wie „die Mannschaft“ in … Wenn sich Panikszenarien gegenseitig ins Gehege kommen weiterlesen

Klima: Die Wurzel des Problems

In diesem Beitrag geht es ein weiteres Mal um Lügen, Tricks und Manipulationen innerhalb der »Klimabewegung« oder wie ich sie nenne: Klimatismus. https://www.youtube.com/watch?v=yaH0zRj5AUw Andere wichtige Klimabeiträge:- Klimawandel-Hoax implodiert: Wichtige Klimawandel-Fakten auf einen Blick- 120 Jahre Klimaschrecken- Vom Klimawahn zur Energiekrise- Tony Hellers Geschenk an Klima-Alarmisten- Der 97%-Schwindel- »Das Klima geht uns alle an!« Oder: Wer … Klima: Die Wurzel des Problems weiterlesen

Die Ideologie (hinter) der »Politischen Korrektheit« ist Kulturmarxismus

In meinem heutigen Beitrag rede ich über die historisch gewachsenen Strukturen der sogenannten „Politischen Korrektheit", hinter der sich nichts anderes als Kulturmarxismus verbirgt. Die Probleme von heute sind das Ergebnis der (ignorierten, begrüßten und/oder verharmlosten) Entwicklungen von gestern. Ich persönlich gehöre zu denjenigen, die die „Political Correctness“ nur für ein weiteres Etikett halten, das darüber … Die Ideologie (hinter) der »Politischen Korrektheit« ist Kulturmarxismus weiterlesen

Die Greta-PR darf nicht ins Stocken geraten!

Foto: über dts Nachrichtenagentur Greta habe laut Medienberichten womöglich Covid-19. Das mag stimmen oder nicht. Interessant wird sein, was Gretas PR-Abteilung daraus stricken wird. Klammern wir den traurigen Umstand einmal aus, dass sie zwar „Co2-Moleküle sehen kann“, aber offensichtlich keine Viren, so hätte die aktuelle Situation an und für sich nämlich etwas Positives. Sie zeigt … Die Greta-PR darf nicht ins Stocken geraten! weiterlesen

Wenn sich Wissenschaft mit politischem Aktivismus vermengt

In einer Antwort auf einen „Hört-auf-Greta-denn-sie-glaubt-an-die-Wissenschaft“-Kommentar schrieb ich kürzlich, dass „Wissenschaft“, die sich mit politischem Aktivismus vermengt, vieles ist, aber eines sicher nicht (mehr): Wissenschaft.  Die großartige Monika Hausammann beschreibt die Angelegenheit treffend: „Wissenschaft ist die systematische Suche nach Erkenntnis. Die Erforschung von Grundstrukturen, Zusammenhängen und Mechanismen und ihre Dokumentation als Basis der Verbesserung von … Wenn sich Wissenschaft mit politischem Aktivismus vermengt weiterlesen

Joschkas ängstliche Erben

von Alexander Fritsch Wer genau eigentlich sind diese Grünen? Was treibt sie an? Und was bewirken sie – oder anders: Was richten sie an? Staat = politische Gesellschaft und Zivilgesellschaft, das heißt Hegemonie, gepanzert mit Zwang. (Antonio Gramsci: Gefängnishefte; Heft 4 – § 88, 783) Prolog Wenn Sie „Bündnis‘90/Die Grünen“ googeln, bekommen Sie 10.600.000 Ergebnisse. Ungefähr. In Worten: zehn … Joschkas ängstliche Erben weiterlesen

Greta vs. Naomi – China positioniert sich klar

Während in der westlichen Welt Jung und Alt das gegenwärtige Weltenheil mitunter in Gestalt einer politisch missbrauchten, sechzehnjährigen Klima-Marionette namens Greta Thunberg aus Schweden wittern, welche als postmodernistisch geprägte Vorturnerin eines über 120 Jahre währenden Klimaschrecken-Reigens herhalten und im Zuge dessen vorgefertigte und extra für sie niedergeschriebene Ansichten für die eigenen ausgeben muss (und ohne … Greta vs. Naomi – China positioniert sich klar weiterlesen

Klimawandel-Hoax implodiert: Wichtige Klimawandel-Fakten auf einen Blick

von ScienceFiles Das Irish Climate Science Forum (ICSF), eine Vereinigung unabhängiger Wissenschaftler, hat etwas sehr Wichtiges getan: Ein Kompendium zusammengestellt. Konzentriert auf 36 Seiten kann sich jeder, der sich für den Klimawandel und den angeblich menschlichen Einfluss darauf interessiert, ein Bild vom aktuellen Stand der Wissenschaft machen. Das Bild, das er dabei gewinnt, ist ein anderes als … Klimawandel-Hoax implodiert: Wichtige Klimawandel-Fakten auf einen Blick weiterlesen

120 Jahre Klimaschrecken

In Geschosse wider den Einheitsbrei zeige ich anhand wasserdichter Originalquellen auf, welche polit-medialen Klima-Horrorszenarien die westliche Welt in den letzten rund 50 Jahren über sich ergehen lassen musste (siehe auch hier). Eben stieß ich auf eine Zusammenstellung von vorgeblich kurz bevorstehenden Klimakatastrophen aus den letzten 120 Jahren, welche hier von Thomas Lifson im Jahre 2014 … 120 Jahre Klimaschrecken weiterlesen

Vom Klimawahn zur Energiekrise

Bild: © Shutterstock Schon im Jahre 2007 warnte der brillante Volkswirt Roland Baader (1940-2012): Das sogenannte Kyoto-Protokoll der Vereinten Nationen wurde 1997 ausgehandelt. Es sieht verbindliche Ziele für die Reduktion des Kohlendioxid-Ausstoßes vor. Die Europäische Union hat sich im Rahmen des Abkommens bereits verpflichtet, die C02-Emission bis 2020 um mindestens 20 Prozent zu senken. Da … Vom Klimawahn zur Energiekrise weiterlesen