Ihr schriet: »Verschwörungstheoretiker!«

Wir sagten: „Wenn die Impfstoffe kommen, wird sich nichts ändern.“ Ihr schriet: „Verschwörungstheoretiker!“ Und die Impfstoffe kamen und NICHTS änderte sich. Wir sagten: „Sie werden den Kindern auch ihren Zaubertrank injizieren wollen.“ Ihr schriet: „Verschwörungstheoretiker!“ Und sie testen jetzt ihre experimentelle Gentherapie an 6 Monate alten Babys. [1] Wir sagten: „Die Impfstoffe wurden nicht lange … Ihr schriet: »Verschwörungstheoretiker!« weiterlesen

Demokratie in Deutschland

Für Angela Merkel Walter Ulbricht waren Verfassungsfragen stets Machtfragen. Ihre Seine ungeschriebene Herrschaftsmaxime, „es muss demokratisch aussehen, aber wir müssen alles in der Hand haben“, prägte daher auch den merkelschen BRD-Postmodernismus die Entstehungsgeschichte der ersten DDR-Verfassung. Wenn wir die Geschichte der Demokratie – nach Lenin nur die Vorstufe zum Sozialismus – in Deutschland erzählen wollen, … Demokratie in Deutschland weiterlesen

Die Kopie des Vorjahres

Es wird mal wieder Zeit für ein kleines Update aus Beijing. Beginnen wir – aus Gründen des gerechtigkeitssimulierenden Frauenquotentums – mit der großen Schwester der Plandemie, und zwar der „Klimakatastrophe“. In diversen Medien las man innerhalb einiger Wochen etwas von „arktischen Temperaturen“ bzw. dem „kältesten Wintertag des Jahrhunderts“ und kurz darauf etwas von „Hitzewelle“ und … Die Kopie des Vorjahres weiterlesen

Frühsexualisierung als Teil der linken r-Strategie

Auch Auswüchse wie die »sexuelle Früherziehung« sind keine Zufälle oder spontan entstandene Schnapsideen, sondern eines der natürlichen Resultate innerhalb einer zunehmend linken und damit r-selektierten Gesellschaft. https://www.youtube.com/watch?v=tSI0e-XPp74 Das Buch kann unter anderem hier als gebundene Ausgabe oder als E-Book erworben werden: 📖 Amazon: https://tinyurl.com/WiderstandAmazon​ 📖 BOD: https://tinyurl.com/WiderstandBOD​ 📖 Thalia: https://tinyurl.com/WiderstandThalia​ 📖 Buch24: https://tinyurl.com/WiderstandBuch24​ 🤝Sofern ihr … Frühsexualisierung als Teil der linken r-Strategie weiterlesen

Über alten und neuen Glauben

Jede (Ersatz-)Religion verfügt über feste Symbole, welche Zugehörigkeit repräsentieren und dem (Ersatz-)Gläubigen ein gutes und beruhigendes Gefühl verleihen (sollen). Das Beten vor dem Schlafengehen ist ein symbolischer Akt, der dem Gläubigen Hoffnung, Mut und Sinn spenden kann. Kruzifix, Kopftuch, Davidstern, Mjölnir, Pentagramm etc. sind weitere Beispiele. Es gibt keinerlei wissenschaftliche Evidenz, dass (ersatz-)religiöse Symbole eine … Über alten und neuen Glauben weiterlesen

Der Mörder ist niemals der Gärtner

von der Stahlfeder Der sonntägliche ARD-Krimi-Dauerbrenner „Tatort“ wurde kürzlich 50 Jahre alt, das hatte die ARD – wie häufig zu besonderen Anlässen – mit einer Kooperation gefeiert, diesmal vom Team München und Team Dortmund. Allerdings waren die Münchner Kommissare Batic und Leitmayr, die am 1. Januar übrigens ihr 30-jähriges Fernsehdienst-Jubiläum feiern und nur noch von … Der Mörder ist niemals der Gärtner weiterlesen

Habemus Schwachkopf

von der Stahlfeder Papst Marxismus I., der agile Krypto-Kommunist, der 2013 den Heiligen Stuhl erklomm und seitdem beharrlich darauf hinwirkt, der Marktwirtschaft den Stellenwert angedeihen zu lassen, den in seiner Fakultät die letzten 2000 Jahre der Leibhaftige innehatte, veröffentlichte im vergangenen Monat ein Buch, um auch den letzten Zweifler von seiner himmelschreienden Unfähigkeit zu überzeugen, … Habemus Schwachkopf weiterlesen

Sie spucken auf euch. Sie lachen über euch.

Stefan Molyneux (mit fast einer Million Abonnenten vor etwa einem halben Jahr sowohl von YouTube als auch Twitter digital weggegulagt [1]) meinte kürzlich: »Meine YouTube-Probleme begannen, als ich im Europäischen Parlament eine Rede über die Gefahren der Big-Tech-Zensur hielt. – Ist es nicht schön, falsch zu liegen?« Darüber hinaus hat er meiner Meinung nach mit … Sie spucken auf euch. Sie lachen über euch. weiterlesen