»Corona« als Rechtfertigung für die totale Überwachung?

Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, nichts mehr zu dem Coronavirus zu veröffentlichen. Nicht nur, weil das Thema unglaublich nervig und anstrengend geworden ist, sondern auch, weil es eine sowieso schon tief gespaltene Gesellschaft noch aggressiver aufeinander eindreschen ließ und lässt. Wie im Zeitalter der Entklärung üblich, sind sämtliche Fronten verhärtet, kaum jemand scheint sich Fehler … »Corona« als Rechtfertigung für die totale Überwachung? weiterlesen

Utagramm der Woche: ZDF, Zwerge, Zensur

Im neuesten, brrrandgefährlichen Utagramm der großartigen Uta Ogilvie – aufgrund von Meinungsfreiheit 2.0 vorschriftsmäßig demonetarisiert, wie auch beinahe alles andere von eigentümlich frei und allen sonstigen Kanälen, die viel zu kritisch und auf „falsche” Weise Satire betreiben – spricht die sympathische Protagonistin u. a. über, öh...ja, Meinungsfreiheit sowie Heikolf "The Maasifant" Eichmaas. https://www.youtube.com/watch?v=2K3aferJhRw

BUNTschau spezial: Soy-wjetunion inmitten der USA

It wasn’t real socialism, stupid! In Seattle im US-Bundesstaat Washington, der größten Stadt im Nordwesten der Vereinigten Staaten von Amerika, sind seit dem 9. Juni einige Straßenzüge von gewaltbereiten und gewalttätigen Linksradikalen besetzt und wurden zur „Autonomen Zone Capitol Hill“ erklärt. Seither versammeln sich Aktivistinnen und Aktivisten vornehmlich der „Black Lives Matter“-Bewegung sowie sympathisierender Antifa-Gruppen … BUNTschau spezial: Soy-wjetunion inmitten der USA weiterlesen

Postmoderne Bücherverbrennungen via YouTube

In einem (weiteren) koordinierten Angriff auf die Meinungsfreiheit und -vielfalt – unter dem Deckmäntelchen vorgeschobener „Hate Speech“-Regularien – wurden zu Beginn der Woche über 25.000 YouTube-Kanäle gelöscht, darunter der von Stefan Molyneux. Entschuldigt, aber die Wut über diese mehr als besorgniserregende Entwicklung konnte ich nicht vollständig verbergen. Bitte unterstützt mich in meiner Arbeit und abonniert … Postmoderne Bücherverbrennungen via YouTube weiterlesen

Die Ideologie (hinter) der Politischen Korrektheit

In meinem heutigen Beitrag rede ich über die historisch gewachsenen Strukturen der sogenannten „Politischen Korrektheit", hinter der sich nichts anderes als Kulturmarxismus verbirgt. Ich persönlich gehöre zu denjenigen, die die „Political Correctness“ nur für ein weiteres Etikett halten, das darüber hinweg täuschen soll, dass sich hinter ihr eine sozialistisch-marxistische Agenda verbirgt. Die schrittweise Zersetzung von … Die Ideologie (hinter) der Politischen Korrektheit weiterlesen

China als Sündenbock?

Foto: (c) gettyimages/kokouu Bevor ich in diesem Beitrag auf einige Mythen und Falschinformationen hinsichtlich der angeblich viel zu langsamen Reaktion Chinas im Umgang mit dem Coronavirus eingehen werde, lege ich meine persönliche Theorie dar, wie das Coronavirus in China ausbrechen konnte – bedauerlicherweise ganz ohne Verschwörung, stattdessen basierend auf mehreren Fakten: Es wurde seit geraumer … China als Sündenbock? weiterlesen

Es ist keine Verschwörung, sondern eine Tragödie

Als die H1N1-Schweinegrippe 2009 erstmals in Mexiko und den USA auftrat – ein internationaler Notfall, eine erklärte globale Pandemie – infizierte sie schließlich 60 Millionen Menschen (also 25 Mal so viele wie im Moment) und tötete in jenem Jahr zunächst mindestens 18.449 Bürger. Der letzte Stand der globalen H1N1-Pandemie war leider jedoch noch weitaus schlimmer. … Es ist keine Verschwörung, sondern eine Tragödie weiterlesen

Dr. yt. Aluhütler vs. Dr. med. Dr. h.c.

Man verzeihe mir zu Beginn dieses Beitrags zunächst einen Rant, aber er muss raus, denn: Die große Stunde schlägt, das große Fressen für China-Aluhüte „dank“ Corona ist serviert. Das Neuronenfeuerwerk überschlägt sich doppelt, dreifach und vierfach. Vergesst sämtliche Pandemien der Menschheitsgeschichte. Nein, vergesst sie nicht. Hinter jeder steckte die kommunistische Weltverschwörung, wenn nicht die hyperkommunistische. … Dr. yt. Aluhütler vs. Dr. med. Dr. h.c. weiterlesen