Greta vs. Naomi – China positioniert sich klar

Während in der westlichen Welt Jung und Alt das gegenwärtige Weltenheil mitunter in Gestalt einer politisch missbrauchten, sechzehnjährigen Klima-Marionette namens Greta Thunberg aus Schweden wittern, welche als postmodernistisch geprägte Vorturnerin eines über 120 Jahre währenden Klimaschrecken-Reigens herhalten und im Zuge dessen vorgefertigte und extra für sie niedergeschriebene Ansichten für die eigenen ausgeben muss (und ohne … Greta vs. Naomi – China positioniert sich klar weiterlesen

Buchrezension: William Golding – Herr der Fliegen: Zu viel Text, zu wenig Handlung

Endlich hatte ich mir die Zeit genommen, einen bisher verpassten, jedoch weltberühmten Klassiker zu lesen: „Lord of the Flies“ alias „Herr der Fliegen“ von William Golding (1911-1993). Aufgrund der vielfach gehörten Kritik an der deutschen Übersetzung las ich sicherheitshalber sowohl die deutsche als auch die englische Version. Leider war ich nach Abschluss der Lektüre ziemlich … Buchrezension: William Golding – Herr der Fliegen: Zu viel Text, zu wenig Handlung weiterlesen

Klimawandel-Hoax implodiert: Wichtige Klimawandel-Fakten auf einen Blick

von ScienceFiles Das Irish Climate Science Forum (ICSF), eine Vereinigung unabhängiger Wissenschaftler, hat etwas sehr Wichtiges getan: Ein Kompendium zusammengestellt. Konzentriert auf 36 Seiten kann sich jeder, der sich für den Klimawandel und den angeblich menschlichen Einfluss darauf interessiert, ein Bild vom aktuellen Stand der Wissenschaft machen. Das Bild, das er dabei gewinnt, ist ein anderes als … Klimawandel-Hoax implodiert: Wichtige Klimawandel-Fakten auf einen Blick weiterlesen

Krebs im Geiste

So wollt ihr hoffnungslos hintreibenmit Gratismut in leerem Saft, verdammen alle, die da heißenK-Strategen, Marktwirtschaft?Kann nichts euch, Wütende, aufhaltenin unsrer, der entklärten Zeit?Wann wird sich die Vernunft abspalten?Wann ist man für den Krieg bereit? Verlassen sind die Barrikaden,die Tabus und Bescheidenheit,die Gleichgewichte sind zerschlagen,fortan Gewalt und blanker Neid.Sie ist dahin, naive HoffnungAuf Einhalt – kehrt, … Krebs im Geiste weiterlesen

Über 40 Messer-Taten in Deutschland in vier Tagen: Tötungen, Überfälle, Konflikte

Eine Zeitung in Österreich hat über 40 Messer-Übergriffe in Deutschland aus den letzten vier Tagen recherchiert und aufgelistet (der fünfte Tag beginnt nicht anders). In Osnabrück, Stuttgart, Lörrach und in Lünen wurde jeweils eine Frau erstochen. Die restlichen Fälle sind ein bunt-diverser Mix aus Überfällen, Streitigkeiten, gefährlichen Drohungen und mehr. Man bekommt in Deutschland nur … Über 40 Messer-Taten in Deutschland in vier Tagen: Tötungen, Überfälle, Konflikte weiterlesen

30 Tage Irrsinn in und um Buntland (November 2019)

Hier ist die erste Deutsche BUNTschau mit den Irrsinnthemen der vergangenen 30 Tage: - Wir beginnen die aktuelle BUNTschau mit einem großartigen Poeten. Am 17. April 1908 schrieb der brillante Georg Heym (1887-1912) als Zwanzigjähriger in sein Tagebuch: „Hundert Jahre später möchte ich geboren sein. Dann werden wir den Weltenraum innehaben und mehr denn die … 30 Tage Irrsinn in und um Buntland (November 2019) weiterlesen

Ruhe in Frieden, Jack Merrit

Der Vater des jungen Mannes namens Jack Merrit (25), der bei einem (erneuten) islamischen Terroranschlag auf der London Bridge von dem bereits wegen Terrors verurteilten sowie grundlos entlassenen Verbrechers Usman Khan abgestochen wurde, twitterte: „Mein Sohn, der bei diesem Angriff getötet wurde, würde nicht wollen, dass sein Tod als Vorwand für drakonischere Strafen oder für … Ruhe in Frieden, Jack Merrit weiterlesen

Die Antifa als Grabschänder

von Vera Lengsfeld Gestern habe ich das Grab meiner Großeltern und Eltern besucht und eine böse Überraschung erlebt. Die Antifa war vor mir da. Sie hat einen quietschbunten Spruch hinterlassen: „Kein Millimeter nach rechts“. Was für eine bewundernswert erhellende Aktion im staatlich finanzierten Kampf gegen Rechts! Die Grabschändung zeigt, dass dieser „Kampf gegen Rechts“ ein … Die Antifa als Grabschänder weiterlesen

Mythos Che Guevara – Teil 3

Teil III: Der Kerkermeister von Rockmusik-Liebhabern, Hipstern und Schwulen „Die Regierung hielt stets nach langen Haaren Ausschau. Wir nannten Rock ‚Mitternacht-Musik‘, denn das war die sicherste Zeit, um sie auszuprobieren und zu hören. Sogar Regierungsspitzel müssen schlafen, zumal diese Schweine normalerweise sehr früh aufwachten, um mit dem Schnüffeln zu beginnen.“ (Miguel Forcelledo) Charlie Bravo, Miguel … Mythos Che Guevara – Teil 3 weiterlesen

30 Tage Irrsinn in und um Buntland (Oktober 2019)

Hier ist die erste deutsche BUNTschau mit den Irrsinnsthemen der vergangenen 30 Tage: - Da hier niemand behaupten soll, in der BUNTschau würden sich lediglich zwei bis x Rrääächte (Übersetzung: Stinknormale Individuen mit freiheitlich-konservativen Argumenten) über irgendwelche, sich über Hunderte von Seiten erstreckende „Einzelfälle“ etc. beschweren, leiten wir als unverbesserliche Optimisten die aktuelle Ausgabe mit … 30 Tage Irrsinn in und um Buntland (Oktober 2019) weiterlesen