Die BUNTschau (Juli 2022 – Teil 3)

Mit etwas Verspätung aufgrund des letzten womöglich halbwegs normalen Sommers vor einem ungewissen Herbst und Winter kommt erst jetzt der letzte Teil der Juli-BUNTschau. Hitler, Hitler, Hitler Fangen wir an mit einem Gruß. Mit einem ganz besonderen, nämlich mit einem Hitlergruß. Oder besser gesagt, mit drei angeblichen. Vor kurzem machte dieses Foto von Bundesseuchenvogel Karl … Die BUNTschau (Juli 2022 – Teil 3) weiterlesen

Merkel erlog die Energie-WENDE – und brachte das Energie-ENDE!

Bei all der berechtigten Wut auf die schwerverbrecherischen und in allen wesentlichen Punkten stets falsch liegenden bzw. seriöser, d.h. nicht korrumpierter Wissenschaft zuwiderlaufenden GRÜNEN Ökofaschisten und ihre willigen Handlanger in der Ampel-ReGIERung, die gerade die finale Abrissbirne gegen unsere Wirtschaft, unsere Sicherheit und unseren Wohlstand schwingen, sollten wir uns stets daran erinnern, WER ihnen den … Merkel erlog die Energie-WENDE – und brachte das Energie-ENDE! weiterlesen

Die BUNTschau (Juli 2022 – Teil 2)

Freibadbereicherung, Teil 2 In der vergangenen BUNTschau berichteten wir bereits von dem erfreulichen Umstand, dass das bunte (Islama)Bad in »Berlin« stellvertretend für die monobunte »Republik« polizeiüberwacht werden muss, um sich vor lauter Bereicherung noch retten zu können. »Bundesinnenministerin« Nancy Faeser zog damit notgedrungen die voll nervigen und eigentlich ja nicht notwendigen Konsequenzen aus mehreren, äh, … Die BUNTschau (Juli 2022 – Teil 2) weiterlesen

»Erlebe Dein grünes Wirtschaftswunder« – die neue Energie(w)ende-Erfolgsserie!

Lesen Sie heute: Dinge, die nichts, aber wirklich absolut gar nichts miteinander zu tun haben. Die Buntes Regierung (pun intended) riet Firmen wegen der anhaltenden Spannungen auf dem Gasmarkt, sich Notstromaggregate zuzulegen. Tjoa, geliefert wie gewählt/bestellt: Wir erleben nunmehr exakt das, was angekündigt wurde: »Dein grünes Wirtschaftswunder«! »Wirtschaftsminister« und Deutschlandhasser Habeck musste nun feststellen, dass … »Erlebe Dein grünes Wirtschaftswunder« – die neue Energie(w)ende-Erfolgsserie! weiterlesen

»Dies ist die aktuelle Zusammenfassung der von den Pathologen gefundenen Gewebeschäden nach Genmanipulation«

Einer der wohl mit Abstand erfahrensten und qualifiziertesten Personen in Bezug auf die Bewertung genmanipulierter »Impfungen«, Prof. Dr. rer. nat. Stefan W. Hockertz (geb. 1960), seines Zeichens Fachmann für die Bereiche Immunologie, Pharmakologie und Toxikologie – übersetzt für den intellektuell fortgeschrittenen, sagrotan-stalinistischen Der-Fernseher-hat-mir-aber-gesagt-Masken-retten-Leben-vor-allem-dann-wenn-ich-allein-draußen-unterwegs-bin-Buntbürger: Königsschwurbler™ –, lässt sich vom deutschen Verbrecher-Regime[1] nicht kleinkriegen und veröffentlichte auf … »Dies ist die aktuelle Zusammenfassung der von den Pathologen gefundenen Gewebeschäden nach Genmanipulation« weiterlesen

Die BUNTschau (Juli 2022 – Teil 1)

Eine bessere Welt dank Dauerraub Auf Schloss Elmau in Oberbayern fand ein sündhaft teures Meet And Greet einiger der größten Schwerverbrecher des Universums statt: Der G7-Gipfel. Nachdem man sich in Kindergarten-Manier über einen abwesenden Kollegen lustig gemacht hatte, beschloss man, mit 600 Milliarden Doller die Welt ein Stück besser zu machen. Natürlich nicht mit eigenem … Die BUNTschau (Juli 2022 – Teil 1) weiterlesen

WG mit 25 Zimmern! Cluster-Wohnungen als Teil einer dystopischen Zukunft

Die weitaus euphemistischere Schlagzeile in der BZ lautete wie folgt: Der gemeine, Brokkoli-Shake schlürfende, für »das Klima«™ etc. stinkende Buntbürger auf der Arbeit, in der Nachbarschaft oder im »Fair Trade«-Bio-Supermarkt will es nicht wahrhaben: Postmoderne Politopathen mit angehängter Journaktivistenzunft versehen faulig-stinkigen und lupenreinen Kommunismus mit postmodernen Worthülsen sowie »schicken« Bilderchen, verkaufen es als »Fortschritt«, und … WG mit 25 Zimmern! Cluster-Wohnungen als Teil einer dystopischen Zukunft weiterlesen

Birx gibt zu: »Wir haben es mit den Impfstoffen übertrieben«

Deborah Birx, ehemalige »Coronavirus-Koordinatorin« des Weißen Hauses unter Donald Trump, erzählte FOX News kürzlich einige interessante Dinge über die »Impfungen«. Erstens stellte sie fest, dass mehr als die Hälfte der Todesfälle durch »Omikron« bei Menschen auftraten, die diese »Impfungen« erhalten hatten. Zweitens sagte sie, dass sie »wusste, dass diese Impfstoffe nicht vor einer Infektion schützen … Birx gibt zu: »Wir haben es mit den Impfstoffen übertrieben« weiterlesen

Das Land der Dichter und Denker – oder: Warum ich kein Patriot mehr bin

von Joshua Salewski Mit letzter Kraft hält der Todgeweihte es dem Angehörigen entgegen. Ein Armband, das die letzte Bitte in großen Lettern artikuliert: „Lösch meinen Browser-Verlauf!“ Wer sich im gebär- und erektionsfähigen Alter befindet, dem dürfte dieses Internet-Meme bekannt sein. Von allen Memes ist es vielleicht das „Evidenzbasierteste“. Jenes, das sich am meisten mit der … Das Land der Dichter und Denker – oder: Warum ich kein Patriot mehr bin weiterlesen

Eine natürliche Immunisierung braucht es nur gegen Doktrin-Kritik!

Im M 2.0-Chat konstatierte ein intelligentes Individuum kürzlich: »(...) Man kann ob der massiven Indoktrinierung breiter Bevölkerungsgruppen mit kaum jemandem über die Themen Klimawandel, Corona, Krieg, Energiekrise usw. mehr reden, ohne dass man nach spätestens zwei Minuten als Spinner, Schwurbler oder Rechtsextremer verunglimpft wird.« Vollkommen richtig. Es handelt sich um die perfekte Selbstimmunisierungstaktik – von … Eine natürliche Immunisierung braucht es nur gegen Doktrin-Kritik! weiterlesen