Den Opfern von Halle ein Gesicht geben: Jana L. und Kevin S.

Titelbild: Privatbilder von Jürgen Fritz Eigentlich wollte er ja Juden umbringen. Aber mit seinen selbstgebastelten Waffen schaffte er es nicht einmal, sich überhaupt Zugang zur Synagoge zu verschaffen, in der sich zig Menschen aufhielten. Zum Glück! Was machte der Rechtsextremist nun in seiner Not? Er war doch extra aufgebrochen, so viele Menschen wie möglich zu töten. … Den Opfern von Halle ein Gesicht geben: Jana L. und Kevin S. weiterlesen

120 Jahre Klimaschrecken

In Geschosse wider den Einheitsbrei zeige ich anhand wasserdichter Originalquellen auf, welche polit-medialen Klima-Horrorszenarien die westliche Welt in den letzten rund 50 Jahren über sich ergehen lassen musste (siehe auch hier). Eben stieß ich auf eine Zusammenstellung von vorgeblich kurz bevorstehenden Klimakatastrophen aus den letzten 120 Jahren, welche hier von Thomas Lifson im Jahre 2014 … 120 Jahre Klimaschrecken weiterlesen

Vom Klimawahn zur Energiekrise

Bild: © Shutterstock Schon im Jahre 2007 warnte der brillante Volkswirt Roland Baader (1940-2012): Das sogenannte Kyoto-Protokoll der Vereinten Nationen wurde 1997 ausgehandelt. Es sieht verbindliche Ziele für die Reduktion des Kohlendioxid-Ausstoßes vor. Die Europäische Union hat sich im Rahmen des Abkommens bereits verpflichtet, die C02-Emission bis 2020 um mindestens 20 Prozent zu senken. Da … Vom Klimawahn zur Energiekrise weiterlesen

Keine Achterbahnfahrt – eine Putzaktion!

von Monika Hausammann „Eine Achterbahn im Licht des Nichts“ sei das rund 450 Seiten starke Werk von Philipp Anton Mende, sagt das Cover. Einspruch! Das wird weder dem Buch noch dem Autor gerecht. Das Werk ist vielmehr eine Art geistiger Reinigungsanlage. Mende eine Ein-Mann-Putzkolonne. Warum. Wenn Pferde sich auf der Weide wälzen, muss man später … Keine Achterbahnfahrt – eine Putzaktion! weiterlesen

Mythos Marx und Marxismus

Anmerkung: Dieser Essay kann hier als PDF heruntergeladen werden. Er speist sich überwiegend aus den beiden hervorragenden Büchern „Kreide für den Wolf. Die tödliche Illusion vom besiegten Sozialismus“ des deutschen Volkswirts Roland Baader (1940-2012) einerseits, sowie „Ausbeutung des Menschen durch den Menschen“ des deutschen Juristen und Politologen Prof. Konrad Löw (*1931) andererseits. Ausgewählte Inhalte beider … Mythos Marx und Marxismus weiterlesen

Tony Hellers Geschenk an Klima-Alarmisten

Tony Heller ist der Betreiber des Blogs Real Climate Science. Allen an der Thematik Interessierten, denen English keine Probleme bereitet, sei Tony Hellers Arbeit sehr empfohlen. Über seinen wissenschaftlichen Erfahrungsbackground schreibt er: "People are constantly questioning my credentials. Here are a few of them: BS Geology, Arizona State UniversityMasters Electrical Engineering, Rice UniversityBoston University GeologyNorthern … Tony Hellers Geschenk an Klima-Alarmisten weiterlesen

Wie Negativzinsen unsere Wirtschaft zerstören – Eine Erklärung des Zinsphänomens

von Thorsten Polleit Einleitung Jeder kennt ihn, alle sprechen über ihn: den Zins. Was aber ist eigentlich der Zins? Die Zinstheorie ist in der Volkswirtschaftslehre ein Zankapfel. Es gibt eine ganze Reihe miteinander konkurrierender, sich teilweise widersprechender Zinstheorien: die Produktivitätstheorie des Zinses, die Abstinenztheorie des Zinses, die Ausbeutungstheorie des Zinses, die Liquiditätstheorie des Zinses, die Zeitpräferenztheorie des Zinses und … Wie Negativzinsen unsere Wirtschaft zerstören – Eine Erklärung des Zinsphänomens weiterlesen

Mythos Che Guevara – Teil 2

Teil II: Der Terrorist Beginnen wir mit einer schockierenden Tatsache für Sozialisten, die fälschlicherweise, aber dafür umso entschiedener der Auffassung sind, ihre Ideologie stelle eine radikale Antipode zum Nationalsozialismus dar: Jeder Sozialismus in der Geschichte wurde national umgesetzt. Auch der kubanische Sozialismus unter „Che“ Guevara ist diesbezüglich keine Ausnahme. Der Argentinier brannte für seine Wahlheimat … Mythos Che Guevara – Teil 2 weiterlesen

Die totale Bewegung

von Boris Blaha Klimaschutzbewegung, Naturschutz-, Tierschutz-, Umwelt-, Ökologiebewegung, Friedens-, Flüchtlingsbewegung, Frauen-, Schwulen-, Lesben-, befreit die Irren aus den Psychiatrien-Bewegung, Anti-autoritäre-, Anti-Atom-Bewegung, Befreiungs-, Dritte-Welt-, Jugend-, Alternativ-, 68er- und Studentenbewegung. Bewegungen, so weit das Auge reicht. Sie sind uns heute schon so selbstverständlich geworden, dass wir das Ungewöhnliche daran kaum noch wahrnehmen. Fast scheint es, als könne … Die totale Bewegung weiterlesen